Die durchgängig hohe Qualität von Prozessen, Teil- und Fertigerzeugnissen ist innerhalb einer stark segmentierten Wertschöpfungskette in der Automobilindustrie eine stetige Herausforderung. Als Zulieferer stehen Sie in der Verantwortung, hartnäckig und nachvollziehbar Ihren Beitrag für die verlässliche Güte des Endproduktes zu leisten. Intelligente Automatisierungskonzepte unterstützen Sie dabei und decken zugleich verdeckte Effizienzpotenziale auf.

Für zahlreiche Kunden der Automobil-Zulieferindustrie hat TRIPS diese Potenziale bereits heben können. So lieferte TRIPS beispielsweise für mehrere Großlackierereien Planung, Konzept und Automatisierung für die Auftragsverwaltung, Produktionsplanung, die Steuerung der Sicherheits- und Fördertechnik aber auch für angeschlossene Bereiche, wie z.B. Abluftreinigung. Hier, wie insbesondere im Bereich Versorgungs- und Fördertechnik ist TRIPS zu Hause und liefert für die entsprechende MSR-Technik die CAD-Stromlaufplanung, die Programmierung der SPS-Steuerungen und BenutzeroberflächenSchutz- und Steuerschränke sowie die Inbetriebnahme beim Kunden.