Unter Industrial Internet of Things (IIoT) verstehen wir bei TRIPS die dauerhafte und automatische Optimierung von Prozessabläufen unserer Kunden durch die Nutzung von gesammelten Produktionsdaten. So realisieren wir schlüsselfertige Version oder unterstützen unsere Kunden bei einzelnen Steps die digitale Fertigung voranzubringen.

Bereits heute haben viele Unternehmen schon Unmengen an Daten aus Ihrem Produktionsprozess zur Verfügung, die sie allerdings nicht nutzen oder gar nicht sammeln, da ihnen das Wissen oder die Technik fehlt. Das Ganze wird auch durch technische Entwicklungen, wie dem Mobilfunkstandard 5G vorangetrieben und in Zukunft eine noch größere Rolle im Wettbewerb spielen.

Hier erhalten Sie vorab einen ersten Überblick, bei welchen Schritten TRIPS Sie unterstützen kann, um die Effizienz Ihrer Prozesse zu steigern und Produktionskosten zu senken. Darüber hinaus ermöglichen die Daten einen komplett neuen Blick auf ihr Unternehmen, wodurch sich neue Geschäftsfelder entwickeln können.

Consulting

Je digitaler die Welt wird, desto mehr Optionen gibt es für ein Unternehmen sich weiter zu entwickeln. Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir Ihre Potentiale in der Digitalisierung, Automatisierung und Industrie 4.0. Mittels Ideation-/Design-Thinking-Workshops entdecken Sie Ihre Stärken und legen den Grundstein für die digitale Ausrichtung Ihres Unternehmens.

IIoT Connect

Wir machen Ihre Anlage „ready for IIoT“, stellen die Konnektivität zur digitalen Welt in Form von Schnittstellen für Ihre Feldgeräte, Sensoren, Aktoren oder SPS her. Unsere langjährige Erfahrung in der Automatisierung ermöglicht es Ihnen, auf unser Know-How in den Bereichen PCS7, WinCC, B&R, PLCNext, OPC UA, ProfiNet, EtherCAT, Modbus, etc. Zurückzugreifen.

Edge Intelligence

Über Edge Devices werden Ihre Daten direkt vor Ort normiert und vorverarbeitet, sodass Ihre vorhandene SPS entlastet wird. Hierdurch stellen wir sicher, dass auch nur die wirklich relevanten Daten für die Cloud zur Verfügung gestellt werden. So steigern Sie nicht nur die Effektivität und Qualität Ihrer Daten, sondern sparen Kosten für Datenübertragung und Speicherung ein.

Backend

Im Backend speichern Sie sicher Ihre Daten und es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie mit uns auf die führenden industriellen Cloudplattformen (Microsoft Azure, AWS IoT, ABB Ability) setzen oder dieses vor Ort (On Premise) bereitstellen. Mittels Microservices, REST APIs und moderner Datenbanktechnologie finden wir für Sie die passende Lösung, welche sich in Ihr IT-Ökosystem bestens integrieren lässt.

IIoT Cockpit

Im IIoT-Cockpit visualisieren wir Ihre Maschinen- und Anlagedaten, sodass Sie jederzeit und von überall Zugriff auf Ihre Produktionskennzahlen (KPIs) haben. Ein Alertingsystem informiert Sie proaktiv bei Unter-/Überschreitung der von Ihnen gesetzten Grenzwerte. Technologisch setzen wir im Frontend auf moderne Javascriptframeworks wie Angular, React und NodeJS.

Predictive

Beschreiten Sie mit „Predictive Maintenance“ neue Wege der vorausschauenden Anlagenwartung. Wir bedienen uns moderner KI-Algorithmen (Machine Learning) um funktionale Zusammenhänge von Sensordaten und Systemwerten zu erkennen, um vorzeitig auf mögliche Störungen Ihrer Anlage aufmerksam zu machen. So reduzieren Sie Rüstzeiten auf ein Minimum und steigern die Produktivität Ihrer Anlagen.

Operate & Automate

Seien Sie einen Schritt voraus, indem Sie den Weg frei machen für eine automatisierte und digitale Optimierung Ihrer Anlage und Produktion. Reduzieren Sie Mensch-Maschine-Interaktion auf das Nötigste. Wir sind bereit für Ihre Industrie 4.0-Challenge.