Immer mehr Kunden erkennen die Vorteile des objektorientierten Engineerings mit der Plant Engineering Software COMOS. Bei TRIPS widmen wir uns dem Thema seit dem Launch der Software mit einer separate Abteilung und sind für unsere Kunden immer up to date. Nun sind wir wieder einen Schritt weiter und konnten als Siemens Partner am ersten COMOS-Training nach der Pandemie im Siemens City-Gebäude in Wien erfolgreich teilnehmen.

Ganze vier Tage haben wir als Teilnehmer der COMOS-Plattform- und P&ID Schulung die Software nochmals intensiver kennengelernt und die abschließende Prüfung sicher bestanden. Das neu gewonnen Know-How geben wir direkt an unsere Kunden weiter.

Vorteile beim Integrierten Engineering mit COMOS

  • verkürzen Sie Ihre Projektlaufzeiten durch schnelleres, effizientes Engineering
  • Sparen Sie Kosten durch stets aktuelle und konsistente Daten
  • schnellere Inbetriebnahme durch Reduzierung von Fehlern und Nacharbeiten
  • die globale Datenbasis ermöglicht allen Projektbeteiligten eine effektivere Zusammenarbeit

Hier erfahren Sie mehr zum Engineering mit COMOS