wir suchen ab sofort einen Systemingenieur für Schutztechnik (SIPROTEC) (m/w/d) an unserem Standort Grafenrheinfeld.

Ihre Aufgaben:

  • Inbetriebsetzung von Mittel- und Hochspannungsschaltanlagen
  • Inbetriebsetzung von Netz- und Stationsleitechnik SICAM PAS
  • Inbetriebsetzung, Beratung und Störungsanalyse für Netz- und Stationsschutzsysteme, Power Quality
  • Durchführung von Inhouse-Prüfungen und Inbetriebnahmevorbereitungen (FAT-Prüfung)
  • Inbetriebnahmeabwicklung und Koordination
  • Klärung der Automatisierungskonzepte sowie der Schnittstellen
  • Erstellung von Pflichtenheften, Bedienungsanleitungen und Prüflisten
  • Erstellung der Konzept- und Softwaredokumentation
  • Abstimmung der Projektzeiten und Termine mit dem jeweiligen Projektleiter und dem Kunden
  • U.a. Inbetriebnahme und Serviceeinsätze im In – und Ausland
  • Durchführung von Schulungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Automatisierung oder vergleichbar
  • Alternativ: Abgeschlossenes Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf
  • Erfahrung im Bereich Programmierung, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Praktische, fundierte Kenntnisse im Bereich Hochspannungs-/ Energieverteilungsanlagen sowie des Stationsleitsystems SICAM und des Schutzsystems SIPROTEC/REYROLLE, gerne auch Woodward HighPROTEC
  • Programmierkenntnisse in SICAM SCC Scripting, SICAM PQS, SWT3000, etc.
  • Kenntnisse einschlägiger Protokolle wie IEC 61850, IEC 60870-5-101 Redundanz bzw. -104 Redundanz
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Reisebereitschaft weltweit

Wünschenswert:

  • Programmiererfahrung in mindestens einem Prozessleitsystemen wie PCS7, WinCC, ABB Freelance, System 800xA oder in Alternativsystemen
  • Verständnis von Radius (Server/Dial-in/Authentifizierung/Autorisierung)
  • CIS Hardening & Vulnerability Management
  • ESXi Virtualisierung/VMs
  • Active Directory, SNMP, Syslog

Ihre Perspektive:

Während Ihrer umfangreichen Einarbeitungsphase lernen Sie Technologie und Kultur des Hauses TRIPS kennen, die von offener Kommunikation und Wertschätzung geprägt ist. Die variable Arbeitszeit gibt Ihnen viel Spielraum zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das breit gefächerte Arbeitsgebiet und interne Qualifizierungsprogramme fördern Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Sie profitieren von einem unbefristeten Arbeitsverhältnis und weiteren Leistungen von Betrieblicher Altersvorsorge bis hin zum Mitarbeiterrestaurant.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, einschließlich Eintrittstermin, senden Sie uns bitte über unser Online-Bewerbungsformular oder direkt per eMail an jobs@trips-group.com. Offene Fragen beantworten Ihnen Personalreferentin Rachel-Ann Martinelli oder Manuela Hager +49 (0) 9723 / 91 97-0 gerne telefonisch!

TRIPS group
jobs@trips-group.com
Hohe Heide 8-10
97506 Grafenrheinfeld