Service bei TRIPS geht deutlich über die Installation und Montage Ihrer Schaltanlagen hinaus. Unser Team reist für die Inbetriebnahme der Projekte zu den internationalen Baustellen von China bis nach Mexiko, von Schweden bis in den Golf von Giunea.

Vor Ort nehmen sie unsere Automatisierungslösungen in Betrieb, stellen Initiatoren und Aktoren ein und führen Signalchecks durch.

Kommt es an Ihrer bestehenden Anlage zu einer Störung, finden die TRIPS-Techniker schnell den Fehler, beheben ihn und optimieren gemeinsam mit den Kollegen unserer Software-Engineering-Abteilung die Prozesse und Funktionalitäten.

Für einen flüssigen Projektfortgang stellen wir Ihnen auf Wunsch einen erfahrenen Supervisor zu Seite, der die Baustelle überwacht und Ihr Montagepersonal bedarfsgerecht und effizient einweist.

Sie verfügen zudem über:

  • Hotline und telefonische Beratung für den Support im In- und Ausland
  • Kurze Reaktionszeiten im Servicefall durch DV-gestützte Fernwartung
  • Zyklische, vorbeugende Wartung Ihrer Anlagen
  • Hard- und Softwaremitarbeiter mit kerntechnischer Zulassung gemäß § 15 Strahlenschutzverordnung (StrlSchv)

TRIMOTE – Online FAT & Service

Mit unserer Remote FAT Lösung können wir Sie direkt bei der Durchführung Ihres FAT’s unterstützen oder Sie können sich die intelligente Datenbrille zu einem Tagessatz ausleihen und mit Ihren Serviceleuten die Arbeiten durchführen – über MS Teams haben Sie die Möglichkeit ohne größeren Einrichtungsaufwand sofort loszulegen.

Die intuitive Sprachsteuerung ermöglicht eine einfach und unkomplizierte Bedienung und über das Device sind Sie direkt mit unseren Prüfern verbunden und können von überall auf der Welt darauf zugreifen.

Nutzen Sie die Vorteile:

  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
    • weniger Reiseaufwand bedeutet weniger Kosten
  • Know How bündeln
    • gleichzeitige Zuschaltung von mehreren Personen (Kunde/Auftraggeber)
  • von Überall und zu jeder Zeit auf der Welt erreichbar
  • vollkommende Bewegungsfreiheit
    • sehen, reden und arbeiten mit freien Händen
  • Positiver Nebeneffekt
    • CO²-Ausstoß reduzieren, durch Reduktion der Reisetätigkeit