Service bei TRIPS geht deutlich über die Installation und Montage Ihrer Schaltanlagen hinaus. Unser Team reist für die Inbetriebnahme der Projekte zu den internationalen Baustellen von China bis nach Mexiko, von Schweden bis in den Golf von Giunea.

Vor Ort nehmen sie unsere Automatisierungslösungen in Betrieb, stellen Initiatoren und Aktoren ein und führen den Signalcheck durch.

Kommt es an Ihrer bestehenden Anlage zu einer Störung, finden die TRIPS-Techniker schnell den Fehler, beheben ihn und optimieren gemeinsam mit den Kollegen unserer Software-Engineering-Abteilung die Prozesse und Funktionalitäten.

Für einen flüssigen Projektfortgang stellen wir Ihnen auf Wunsch einen erfahrenen Supervisor zu Seite, der die Baustelle überwacht und Ihr Montagepersonal bedarfsgerecht und effizient einweist.

Sie verfügen zudem über:

  • Hotline und telefonische Beratung für den Support im In- und Ausland
  • Kurze Reaktionszeiten im Servicefall durch DV-gestützte Fernwartung
  • Zyklische, vorbeugende Wartung Ihrer Anlagen
  • Hard- und Softwaremitarbeiter mit kerntechnischer Zulassung gemäß § 15 Strahlenschutzverordnung (StrlSchv)